Sony Alpha ILCE-7 III (ILCE7M3) leasen

Lieferstatus:
Sofort lieferbar

Full Service Garantie inklusive, Gerätewechsel ab dem 6. Monat möglich!

Sony Alpha ILCE-7 III (ILCE7M3) leasen
Sony Alpha ILCE-7 III (ILCE7M3) leasenSony Alpha ILCE-7 III (ILCE7M3) leasenSony Alpha ILCE-7 III (ILCE7M3) leasenSony Alpha ILCE-7 III (ILCE7M3) leasen
ab 61,15 * EUR / Monat Keine Versandkosten!

Mögliche Leasing Laufzeiten

Monate Rate
36 78,95 EUR
42 68,75 EUR
48 61,15 EUR
Haben Sie eine Frage zu Sony Alpha ILCE-7 III (ILCE7M3) leasen? Dann klicken Sie bitte hier.

Top-Features

  • Bajonettanschluß: Sony E

  • RAW-Files

  • 4K Video

Mit ihren hervorragenden Bildgebungsfunktionen und der ultraschnellen Leistung im kompakten Gehäuse bietet die Sony α7 III Ihnen die nötige Leistung, Präzision und Flexibilität, um einzigartige Momente ganz nach Ihren Vorstellungen einzufangen. Sie besitzt einen neuen 24 Millionen Pixel Vollformat Sensor und einen im Gehäuse eingebauten 5-Achsen Stabilisator.

Komplett überarbeitetes Bildverarbeitungssystem

Durch die Kombination eines Bildverarbeitungssystems der neuen Generation und eines neuen Sensors wird eine Verbesserung der Bildqualität um bis zu 1,5 Schritte erreicht. Ein großer ISO-Empfindlichkeitsbereich von bis zu ISO 51200 ist Standard. Bei Einstellungen mit niedriger Empfindlichkeit wird ein Dynamikumfang von bis zu 15 Schritten 
erreicht. Die aktualisierte Detailwiedergabe und die bereichsspezifische Rauschunterdrückung sorgen gemeinsam für Rauschunterdrückung und den Eindruck einer insgesamt hohen Auflösung. Auch die Farbwiedergabe, besonders bei Hauttönen und Naturmotiven, wurde erheblich verbessert. Die α7 III unterstützt überdies eine 14-Bit RAW-Ausgabe 
selbst bei geräuschlosen oder Serienaufnahmen.
 
Rückwärtig belichteter Vollformatsensor mit 24,2 MP
 
Der Exmor R™ CMOS 35-mm-Vollformatsensor bietet eine Auflösung von 24,2 Megapixeln, eine rückseitige Beleuchtung und ein lückenloses Lens-on-Chip-Design für eine hohe Empfindlichkeit und einen großen Dynamikumfang. Durch Kupferdrähte und eine Front-End LSI wird eine doppelt so schnelle
Auslesegeschwindigkeit erreicht.

Anti-Flimmer-System

Flimmern durch fluoreszierendes und anderes künstliches Licht wird automatisch erkannt, und der Verschluss wird zeitlich so abgestimmt, dass das Flimmern auf Fotos minimiert wird. Auf diese Weise werden Belichtungs- und Farbinkonsistenzen bei Serienaufnahmen sowie Belichtungs- und Farbanomalien unterdrückt, die oben und unten auf Bildern mit kurzen Verschlusszeiten auftreten, und Sie können Innenaufnahmen viel einfacher bewerkstelligen.

Umfassende AF-Benutzerfreundlichkeit

Die Empfindlichkeit für das AF-Tracking kann beim Fotografieren für Motive, die sich außerhalb des Fokusfelds bewegen, in fünf Schritten angepasst werden. Autofokus-Felder und Punkte bleiben gleich oder ändern sich, wenn zwischen der horizontalen und vertikalen Ausrichtung gewechselt wird, je nach Aufnahmesituation. Mit der Fokusfeld-Registrierung können häufig verwendete Fokuspunkt-Einstellungen gespeichert und benutzerdefinierten Tasten zugewiesen werden. So können Sie sie bei Bedarf schnell und bequem per Knopfdruck abrufen.

Bis zu 10 Bilder pro Sekunde mit AF/AE-Tracking

Aufgrund der vorgenommenen Verbesserungen an Verschluss, Ladegerät und Bildprozessor ist die α7 III in der Lage, Serienaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit AF/AE-Tracking (bis zu 8 Bilder pro Sekunde bei minimaler Anzeigeverzögerungen im Live View-Serienbildmodus) zu erstellen und selbst sehr bewegliche Motive einfach und zuverlässig einzufangen. Bis zu 177 JPEG-Bilder (Standard) in voller Auflösung, 89 komprimierte RAW-Bilder oder 40 unkomprimierte RAW-Bilder können in einer Serie aufgenommen werden. Eine elektronische Verschlusssteuerung ermöglicht geräuschlose, vibrationsfreie Aufnahmen von Tieren und anderen empfindlichen Szenen, in denen sogar kleinste Geräusche das Aus für Ihr Wunschbild bedeuten.

Technische Details dieser digitalen Kompakt- Systemkamera von Sony

Allgemein 

Foto-Auflösung (Breite): 6000 Pixel

Foto-Auflösung (Höhe): 4000 Pixel

Bildschirm Pixel: 921.600 Bildpunkte 

Kameratyp: Systemkamera 

kürzeste Belichtungszeit: 1/8000 sek. 

längste Belichtungszeit: 30 sek.

Eigenschaften 

Farbe: schwarz

Bildsensor 

effektive Pixel: 24,2 Mio. Pixel

Sensor-Chip: EXMOR R CMOS 35mm Vollformatsensor 

Sensorgröße: vollformat

Elektronik 

Autofokus: Ja 

Motivprogramme: Poster (Farbe), Poster (S/W), Pop Color, Retro, Teilfarbe (R/G/B/Y), Hochkontrast-Mono, Spielzeugkamera (Normal/Kalt/Warm/Grün/Magenta), Soft High Key, Rich-Tone-Mono, Standard, Lebendig, Neutral, Clear, Deep, Light, Herbstblätter, Schwarzweiß, Sepia Stück

Verschlussgeschwindigkeit: 1/8000 bis 30 sek.

Speicher 

Speicherslot: SD,SDHC,SDXC

Monitor 

Bildschirmgröße (in cm): 7,5 cm

Bildschirmgröße (in Zoll): 3 Zoll

Touchscreen: Ja

Objektiv 

Bajonettanschluß: Sony E 

Stabilisator: Ja

Stromversorgung 

Aufnahmen pro Ladung: ca. 610 Aufnahmen (Sucher) ca. 710 Aufnahmen (LC-Display) 

Batterietyp: NP-FZ100

Abmessungen 

Abmessungen (in mm): 126,9 x 95,6 x 73,7 mm

Gewicht 

Gewicht (in g): 650 g

weitere Ausstattung 

4K Videoaufnahme: Ja 

Gesichtserkennung: Ja 

Konnektivität: WLAN,Bluetooth,HDMI 

Motivprogramm: Porträt, Sport, Makro, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Nachtporträt 

Scharfeinstellung: Schneller Hybrid-Autofokus (AF-Phasendetektion/AF-Kontrastdetektion) 

Selbstauslöser: Ja 

Serienfotografie: Ja 

Sonstiges: Ja 

Sucher: Ja 

Suchergrößenfaktor: ca. 0,78fach (mit 50-mm-Objektiv bei unendlich, -1 m-1) 

Synchronzeit: 1/250 sek.